Feedback

Osterurlaub 2009 in Bodenmais

Bochum, den 15.04.2009

Hallo liebe Katzenfreunde,

hier kommt der aktuellste Urlaubsbericht.  Es ging – wie immer über die Ostertage – nach …

Bodenmais - Bayerischer Wald

Ja,  auch diesmal hat alles wunderbar geklappt, eher noch besser als sonst. Für unsere beiden Lieblinge haben wir eine Art "Kindersitz" gebaut, damit  Eros und Diego ohne Katzenbox bzw. Katzenhaus – jedoch angeschnallt (Richtig, wie kleine Hunde!) – reichlich Platz hatten. Und was soll ich sagen, diese Idee war genial, die Beiden hatten richtig Freude, weil man ja auch aus dem Fenster schauen konnte. Den Anschnallgurt haben wir natürlich ein kleines bisschen verlängert. Ach ja, und wir sind in der Nacht losgefahren, da haben nämlich Beide geschlafen.

So sah der "Kindersitz" aus – für die Fahrt wurde dieser natürlich mit Decken belegt. Auch zu sehen der rote Anschnallgurt mit den beiden verlängerten Leinen:

Kindersitz

Diego und Eros haben die Ferienwohnung wohl sofort wiedererkannt. Sie fühlten sich vom ersten Moment an pudelwohl.  Jedenfalls war der Küchenschrank in diesem Jahr  für Beide nicht nur ein schöner Schlafplatz, nein, man hatte zudem den absoluten Überblick und konnte so wunderbar klettern:

Diego & Eros
Diego & Eros

Auch sonst lief alles reibungslos. Unser "Großer" (Diego) hatte im Urlaub Geburtstag und war entschlossen, sein zuvor verstecktes Geschenk zu suchen:

Diego

Wir können nur immer wieder sagen: Wenn man früh mit dem Üben beginnt und diese wunderschönen Vierbeiner an das Autofahren gewöhnt, kann man mit ihnen verreisen und gemeinsam einen tollen Urlaub verbringen.

Stefanie Kruck-Hill

Zurück