Pressebericht

Kölnische Rundschau

Montag, 21. Juni 2010
Nummer 141


RHEIN-ERFT-KREIS • Bergheim

Flut von Pokalen bei der internationalen Schau des Rassekatzenvereins NRW in Kaster.
Von THOMAS SCHUBERT

Katzenbabies
"Abteikatzen" als Fernsehstars: Ellie, Elvira und ihre Geschwister beharkten sich auch schon vor laufenden Kameras. Die Bestnote "V1" erschnurrte der elf Wochen alte Nachwuchs in Kaster. (Foto Schubert)

Beinahe als Heimspiel gestaltete sich die internationale Schau des Rassekatzenvereins NRW hingegen für den "E-Wurf" von Marianne Müller: Die Bestnote "V1" erschnurrten die elf Wochen alten Abkömmlinge der Linie Esmay van de Nijehoeve und Isidor vom Hixterwald gleich als zweifarbiger Fünferpack. Im heimischen Brauweiler sind die Britisch-Kurzhaar-Mädchen Elvira und Ellie ebenso wie die Brüder Elvis, Enrico und Emilio als "Abteikatzen" ein fester Begriff. Und demnächst reicht die Bekanntheit des tapsigen Quintetts womöglich noch weit über die Kreisgrenze hinaus. Denn in Kürze geben die creme- und blaucreme-farbigen Katzenkinder einen Gastauftritt in der ZDF-Fernsehsendung "Natürlich Steffens".

Wie es zu der Leidenschaft fürs Züchten kam? Das beschreibt Marianne Müller mit einer kurzen wie amüsanten Anekdote: Meine Tochter stellte mir eines Tages eine gebärende Katze aufs Bett, gab mir ein Biologiebuch und sagte: "Hier steht alles drin, ich muss zur Uni."

Zurück

Die Sendung wurde vom ZDF am 15.07.2010 um 23:15 Uhr unter dem Thema "Vom Tiger zum Stubentiger" ausgestrahlt!