Selbstbau Auto-Katzensitz

Auf dem ersten Bild sieht man gut, wie der "Katzensitz" auf der Rückbank steht. Die vorderen Halter stehen auf dem Boden, die hinteren sind natürlich verkürzt, da sie auf der Rückbank aufliegen. Wir haben seitlich noch einen "Getränkehalter" angebracht, man weiß ja nie!

Auto-Katzensitz rechts

Der Blick von oben zeigt die Größe des Sitzes. Es könnten bequem zwei Transporttaschen abgestellte werden. Auch zu sehen ist der Anschnallgurt mit den verlängerten Leinen, welche an das Geschirr angebracht werden. Die Holzplatte, aus welcher der Sitz gefertigt ist, wurde mit einem blauen Stoff überzogen. Über diesen legen wir während der Fahrt noch zwei Katzendecken bevor Diego und Eros dort "Platz" nehmen können.

Auto-Katzensitz oben

Der Blick von der Gegenseite zeigt vielleicht deutlicher, wie genau der Sitz konstruiert ist. Er besteht aus einer Holzplatte, sowie vier Halterungen, welche natürlich entsprechend der Höhe (da die Platte ja gerade liegen soll) eine unterschiedliche Länge haben. Aus dieser Sicht ist der Anschnallgurt sowie der Trinkbehälter auch sehr gut sehen.

Auto-Katzensitz links

Stefanie und Martin Hill, Bochum

Zurück